Die wichtigsten Dinge, die Sie in Ihrer Küche tun können, außer Kochen

by admin
0 comment

Küchen sind ein Ort, an den wir oft denken, um Essen zuzubereiten und rauszukommen. Wir assoziieren damit, sich am Herd oder der Spüle zu schuften, und so verbringen viele von uns gerne so wenig Zeit wie möglich in diesen Räumen. Das ist schade, da Küchen oft helle, geräumige Räume sind, die in unseren Häusern gut gelegen sind. Und Küchen müssen nicht nur ein Arbeitsplatz sein – vor allem, wenn Sie das richtige Dekor einsetzen. Lesen Sie weiter und wir werden uns einige der wichtigsten anderen Anwendungen für Ihre Küche ansehen.

Frühstücken

Wenn Sie einen Tisch in Ihrer Küche und genügend Platz haben, wird dieser morgens oft zu einem zentralen Treffpunkt für Sie und Ihre Familie, um sich fertig zu machen. Schule und ihr müsst alle Mittagessen einpacken oder andere Dinge vorbereiten. Jeder hat jedoch einen etwas anderen Zeitplan und deshalb ist es schön, eine Küche zu haben, in der Sie alle einfach kommen und gehen können, um sich in aller Ruhe fertig zu machen und gleichzeitig die Gesellschaft des anderen zu genießen.

Gleichzeitig kann die Küche auch ein Ort der Ruhe sein, um morgens alleine zu frühstücken. Dies gilt insbesondere, wenn Ihre Küche groß und hell ist mit Blick auf den Garten und Sie einen Tisch haben, der groß genug ist, um eine Zeitung aufzuschlagen, um gedankenverloren durchzublättern, während Sie Ihr Müsli essen. Es ist natürlich auch praktisch, sich in der Nähe der Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten zu befinden…

Gäste unterhalten

Die Küche ist der perfekte Ort, um Gäste zu unterhalten, aus den gleichen Gründen ist sie der perfekte Ort, um morgens mit der Familie das Frühstück zu genießen. Auch hier hat die Küche den Vorteil, dass sie Platz zum Essen und Zubereiten von Speisen bietet, sodass Sie nicht in einem anderen Raum sein müssen, während Ihre Gäste unbeholfen am Tisch sitzen. Wenn Sie Ihre Küche richtig gestalten, können Sie sich mit ihnen unterhalten, während Sie das Essen unterhalten, damit Sie nicht die halbe Nacht in einem anderen Raum verbringen! Und sie sagen immer, dass die besten Partys sowieso in der Küche landen!

Den Tag organisieren

Wenn Sie in Ihrer Küche frühstücken, ist dies auch der perfekte Ort, um sich auf den Tag vorzubereiten und einen Aktionsplan zu erstellen. Aus diesem Grund haben viele Leute schwarze Bretter in der Küche und es ist auch ein guter Ort, um Rucksäcke und vielleicht sogar Papierfächer mit Ihren Dokumenten darin aufzubewahren. Auch hier brauchen Sie das richtige  das Platz für diese Gegenstände lässt, ohne Platz zu beanspruchen, wo Sie kochen möchten.

Kreativ sein

Die Küche ist so konzipiert, dass sie allen Arten von Speisen und Getränken standhält, die auf den Boden fallen, und kann daher auch in anderer Form bestraft werden. Wenn Sie Kinder haben, die es lieben, zu malen oder Flaschen zusammenzukleben, um Weltraumraketen zu bauen, dann möchten Sie wahrscheinlich nicht, dass sie das im Wohnzimmer tun, aber es gibt keinen Grund, warum sie es nicht in der Küche tun können, wo es so egal ist viel, wenn Farbe auf den Boden kommt. Und natürlich gibt es keinen Grund, warum nicht auch die ältere Generation ab und zu gerne kreativ ist. Wenn Sie eine Vase haben, die wieder zusammengeklebt werden muss, ist die Küche definitiv der richtige Ort dafür!

Natürlich kann die Küche auch beim Kochen ein kreativer Ort sein. Wo sonst mixt du Cocktails oder backst fantastische Kuchen?

Hören Sie also auf, die Küche als einen Ort zu betrachten, an dem Sie gezwungen sind, zu arbeiten – sie kann der Mittelpunkt der Aktivitäten für Ihre Familie und Freunde sein, ein Ort, um sich auf den bevorstehenden Tag vorzubereiten und ein Ort, um kreativ zu werden!

You may also like